Beatrice Fritzsche

beatricefritzsche@gmx.ch

+41 76 515 52 27

Beatrice machte im Rahmen ihrer Ausbildung bei uns ein Praktikum und ist nun in der letzten Phase. Sie ist auf der Suche nach Hund-Mensch-Teams mit denen sie erste Erfahrungen sammeln kann.

Mein Name ist Beatrice Fritzsche und ich lebe in Amriswil. Im Spätsommer 2018 zog unser Hundewelpe ein: unser Shiba Inu Akito. Durch ihn bin ich erst auf die Idee gekommen, eine Ausbildung zur Hundetrainerin zu machen. Bevor unser Hund bei uns eingezogen ist, hatte ich mehrere Hundeschulen angefragt wegen Welpenkurs usw. und immer hiess es, "Oh, ein
Shiba Inu, die sind nicht erziehbar". Doch auch die sind „erziehbar“ :-))

2021 habe ich meine Ausbildung bei cumcane familiari begonnen und bin jetzt in der Abschlussphase. Dieses Trainingskonzept hat mich begeistert da man sieht, wie man mit positiver Verstärkung bei jeden Hund ein gutes Trainingsziel erreichen kann. Das Training für Mensch und Tier Spass machen kann, ohne Strafen und Gewalt. Das Vertrauen zwischen Mensch und Hund stärken. Lernen mit Spass.

Wer Interesse hat an Alltagstraining oder Spass- und Spielstunden kann sich gern bei mir melden.

Einzeltraining CHF 45.– oder trainieren in Kleingruppe mit max. 4 Teilnehmer:innen CHF 25.–


Ausbildung
2021-2023 Basisfachausbildung nach ccf (cumcane familiari)

Weiterbildung Webminare
Trick mit dem Blick- Hündische Körpersprache im Focus mit Christiane Jacobs
VIP Very Important Breeds mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

© Copyright Hundumsicht♥ Training, Spass und Leckereien