Anja Fischli 

Anja@Hundumsicht.ch

+41 78 758 48 60

Mein Name ist Anja Fischli und ich lebe seit August 2018 am schönen Bodensee. Zuvor hatte ich in Innsbruck studiert, bin dann für meine Ausbildung als Ärztin nach Rostock und Berlin weitergezogen, um mich anschliessend für 7 Jahre in Zürich niederzulassen. Ich durfte mit verschiedensten Tieren aufwachsen, meine Leidenschaft galt jedoch erst voll und ganz den Pferden und ich habe fast meine gesamte Freizeit früher im Stall und hinter Pferdebüchern verbracht. Chagall, unser damaliger Warmblut-Wallach, war mein Ein und Alles, er war mein Lehrmeister fürs Leben und wir gingen gemeinsam durch Dick und Dünn. Leider mussten wir ihn im November 2019 gehen lassen. RIP mein geliebter Freund. Du wartest auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.

Weil ich eigentlich immer mit Tieren arbeiten wollte, trat im Januar 2017 mein Dalmatiner-Rüde Shanti – liebevoll auch Wutzl, Wuffel, Suttli oder Pöbelbacke genannt - in mein Leben. Damals arbeitete ich noch auf der Palliative Care Station am USZ in Zürich. Mit Shanti wollte ich tiergestützte Interventionen anbieten. Die Ausbildung starteten wir sogleich schon im Sommer 2017. Erste kleine Einsätze durften wir dann an meiner neuen Arbeitsstelle im Hochsicherheitstrakt machen und konnten damit unglaubliche Erfolge erzielen. Doch dann kam leider alles anders. Shanti erkrankte mit 15 Monaten akut an einer Meningitis. Innert drei Tagen stand sein Leben auf der Kippe – er entwickelte eine Hirnblutung, die er nur ganz knapp überlebte. Er wurde damals im Tierspital Zürich auf der Intensivstation betreut. Nach Ausschluss aller möglichen Erkrankungen wurde dann SRMA diagnostiziert – eine Autoimmunerkrankung. Wir durchlebten die Hölle auf Erden. Knapp 6 Wochen später – es war Pfingstwochenende der nächste Schock –Darmverschluss. Er musste notoperiert werden, aufgrund der starken Immunsuppression durch die SRMA kam es zu einem fieberhaften Infekt mit erneutem Aufenthalt auf der Intensivstation. Aber auch das hatten wir gemeistert. Shantis Überlebenswille war ungebrochen. Die nächsten 1.5 Jahre unter immunsuppressiver Therapie waren sehr schwierig und immer wieder von Infekten geprägt. Stress musste unbedingt vermieden werden. Schweren Herzens verabschiedete ich mich von meinem Traum einer beruflichen Laufbahn in der tiergestützten Therapie. Shanti soll gesund werden.

 

Hundetrainerin -ich?

Eigentlich stand Hundetrainer nicht auf meinem Plan. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Aufgrund der gesundheitlichen Probleme meines Hundes kam Hundesport wie ich ihn damals kannte nicht in Frage. So setzte ich mich intensiv mit der Hundeerziehung auseinander. Vieles, was ich in verschiedenen Hundeschulen kennengelernt hatte, stellte ich in Frage – sei es in der Welpenspielgruppe gewesen als auch auf dem Hundeplatz. Dann besuchte ich den Theorieabend über das 1x1 des Lernens meiner damaligen Hundetrainerin in Zürich, die ich sehr schätzen gelernt hatte und es war um mich geschehen – an dieser Stelle danke Pati (amicanis.ch) für alles!

 Das Wissen um die Lerntheorie und die Arbeit über positive Verstärkung (und nein, diese besteht nicht ausschliesslich aus der Gabe von Leckerlis), liess mich neugierig werden und ich begann mich immer tiefer in die Materie einzulesen.

Kurzerhand entschloss ich mich dazu, auf die Hundetrainer-Ausbildung umzusatteln. Es wurden daraus zwei unglaublich spannende Jahre aus ganz viel Theorie und vielen tollen Seminaren mit namhaften Dozenten, intensivem Training mit den Hunden und es entstanden wunderbare Freundschaften. Danke an alle für die unvergessliche Zeit. Positve rocks! J

 

Ausbildung

Mantrailing Trainer Ausbildung SHZ 2021 - 2022

Fachperson NHB ATN 2021

Hundetrainerin ATN 2019 – 2021

  • Einführung in die Allgemeine Ethologie & Ethogramm des Wolfes
  • Ethologie des Hundes 1, Abstammung, Ökologie & Verhalten des Wolfes
  • Ethologie des Hundes 2, Domestikation, Geschichte & Verhaltensvergleich Wolf
  • Welpenentwicklung und Welpenerziehung
  • Ausdrucksverhalten beim Hund
  • Rassetypen und rassespezifische Besonderheiten in Training und Therapie
  • Lernen und Gedächtnis
  • Lernen, Motivation und Ausbildungsmethoden beim Hund
  • Unterwegs mit Hund und Umgang mit Jagdverhalten (Antijagdverhalten)
  • Hunde mit Handicap – Auswirkungen auf Psyche und Verhalten
  • Der alternde Hund aus verhaltensbiologischer Sicht
  • Ontogenese, Welpen und Junghundeentwicklung
  • Gruppen-und Einzelkurse – Planung und Aufbau
  • Mehrhundehaltung
  • Hundebegegnungen - Begegnungstraining
  • Beschäftigung und Spiele
  • Kognition bei Tieren
  • Stress bei Tieren und Stressverhalten – Psychoneuroimmunologie und Verhalten
  • Stress bei Untersuchung und Behandlung & Medical Training
  • Emotionen – neurobiologische Grundlagen
  • Methodik der Verhaltenstherapie
  • Das Beratungsgespräch
  • Angstverhalten des Hundes
  • Aggressionsverhalten des Hundes (Berthold-Blaschke)
  • Ausscheidungs-, Markierverhalten
  • Hyperaktivität
  • Territorialverhalten und Bellen
  • Fressverhalten des Hundes
  • Territorialverhalten u. Bellen
  • Kundengespräche Grundlagen, Rhetorik und Konfliktmanagement
  • Beratung-Aufbau einer stationären Beratungsstelle
  • Hundeschule – Aufbau und Betrieb
  • Erste Hilfe
  • Ernährung des Hundes
  • Fortpflanzung, Brutpflegeverhalten, Probleme und Therapie
  • Hunde züchten – Grundlagen für Trainer und Verhaltensberater
  • Genetik des Hundes und Probleme der modernen Hundezucht
  • Hundesportarten – Einführung
  • Das Tier im Recht – Ein Leitfaden für Tierunternehmer

Tiergestützte Arbeit ATN (2017 – 2018, ohne Prüfung)

 

Seminare

Lernen und Erziehung I – Übungen mit dem Hund (ATN 2019, 2 Tage, Sabine Baronin v. Holtey)

Lernen und Erziehung II – Übungen mit dem Hund (ATN 2019, 2 Tage, Sabine Baronin v. Holtey)

Lernen III (ATN 2020, 2 Tage, Maria Ebeling)

Ontogenese I – Umgang mit Welpen, Junghunden und Rüpeln (ATN 2020, 2 Tage, Irène Julius)

Ontogenese II – Umgang mit Welpen, Junghunden und Rüpeln (ATN 2020, 2 Tage, Irène Julius)

Verhaltenstraining I – Mit dem Hund unterwegs (ATN 2020, 2 Tage, Irène Julius)

Verhaltenstraining II – Antijagdtraining (ATN 2020, 2 Tage, Sonja Meiburg)

Verhaltenstraining I und II – Wiederholung Praxis (ATN 2020, 2 Tage, Rebekka Legenstein)

Kommunikation mit Kunden – Regeln der Kommunikation (ATN 2020, 2 Tage, Angela Tang)

Planung und Aufbau des Trainings von Kursen (ATN 2020, 2 Tage, Irène Julius)

Übungen selbständig anleiten, Vorbereitung für die Abschlussprüfung (ATN 2020, 1 Tag, Irène Julius)

Der Hund im Recht – Schweizerisches Recht (ATN 2020, 1 Tag, Alexandra Spring)

Recall (ATN 2021, 1 Abend, Peter Giljam)

Ausdrucksverhalten und Körpersprache beim Hund (ATN 2021, 2 Tage, André Känel)

Workshop Hund (ATN 2021, 2 Tage, Irène Julius)

Mantrailing Seminar (ATN 2020, 2 Tage, Marco Iten)

 

Weiter-/Fortbildungen

Weiterbildungsfachtag Fachperson NHB (ATN 2021, Daniel Widmer)

Welpenkurse leiten (2021 Webinar – Celina del Amo)

  • Einführungsmodul
  • Kursplanung (Kernmodul)
  • Kursgestaltung (Kernmodul)
  • Info-Themen (Kernmodul)
  • Gehorsamstraining (Kernmodul)
  • Gehorsamsstrategien (Sondermodul)
  • Häusliches Management (Sondermodul)
  • Tierarzttraining (Sondermodul)
  • Sorgen und Nöte (Sondermodul)

 Antijagdtraining (Juni – Oktober 2020, Pia Gröning)

Entspannung I und II (Webinar, Dr. Ute Blaschke-Berthold)

Exzessive und abnormal repetitive Verhalten (Webinar, Dr. Ute Blaschke-Berthold)

SAVE – Training (Webinar, Viviane Theby)

Kastration bei Verhaltensproblemen (Webinar, Dr. Ute Blaschke-Berthold)

Ausdrucksverhalten I – V (Webinar, Dr. Ute Blaschke-Berthold)

Werkzeugkiste I und II (Webinar, Dr. Ute Blaschke-Berthold)

Gehen an lockerer Leine (Webinar, Bina Lunzer)

Krankheitsphasen meistern und Verhaltensproblemen vorbeugen (Webinar, Celina del Amo)

Verdauung verstehen, Fütterungstrends einschätzen können (Webinar, Felicitas Behr)

Futtermittelallergie beim Hund (Webinar, Felicitas Behr)

Magen-Darm-Erkrankungen und ihre Auswirkungen auf das Wohlbefinden von Hunden (Webinar, Felicitas Behr)

Extreme Ängste beim Hund (Webinar, Maria Hense)

Entspannter Tierarztbesuch (Webinar, Dr. Daniela Zurr)

Erfolgreiches Rückruf-Training (Webinar, Celina del Amo)

Fit auf 4 Pfoten (Imke Niewöhner)

Mantrailing 1 und 2 (Alun Williams, Harmke Horst, Ina Ziebler-Eichhorn)

Das 1x1 der Lerntheorie (Patrizia Wantz)

© Copyright HundumsichtJessica Bollmann